"Das Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt" (Marie von Ebner Eschenbach)

HOMÖOPATHISCHE NOTFALLAPOTHEKE
für
TIERE

Online Seminar

Start: Samstag, den 07.08.2021

Angefahren – Gestürzt – Gebissen?

Wer kann im Notfall schon Ruhe bewahren? Unser Tier schreit oder blutet, flüchtet oder lässt niemanden an sich heran. Die Umstehenden sind meist auch keine große Hilfe

Wissen über homöopathische Notfallarzneien hilft …

… selbst nicht in Panik zu geraten

… auch im Notfall handlungsfähig zu bleiben

… Schreck und Schmerzen des Tieres zu lindern

… die Zeit bis zur Versorgung beim Tierarzt gut zu überbrücken

… in der Nachversorgung von Wunden und Verletzungen

Lernen Sie die homöopathischen Arzneien für den Notfall kennen

in kleinen Gruppen (8 bis 23 Teilnehmer)

… in Live-Webinaren über Zoom (Einwilligung ist Voraussetzung für die Teilnahme)

… von zwei erfahrenen Dozentinnen im lebendigen Austausch

… mit ausführlichen Scripten

… in einem gut strukturiertem Online-Kursbereich

… mit Video-Aufzeichnungen zur Wiederholung (bis 3 Monate nach Kursende)

Starten Sie mit dem Grundlagenmodul, um

… die Homöopathie und ihre Anwendung beim Tier gut zu verstehen

… im Notfall sicher die richtige Arznei auszuwählen

… auch im Fallverlauf selbstbewusst Entscheidungen zu treffen

Wir freuen uns auf Sie!

 

Modul | Grundlagen

Termin

Samstag, den 07.08.2021

Kurszeit

10:00 – 12:00 Uhr + 13:00 – 15:00 Uhr

Worum es geht

Damit Sie im Notfall sicher handeln können, lernen Sie von uns die Grundlagen der Homöopathie (für Tiere):

  • Wer war Samuel Hahnemann und wie entdeckte er das Ähnlichkeitsprinzip?
  • Was sind Arzneimittelprüfungen und was Potenzen?
  • Wie findet man ein passendes Arzneimittel?
  • Was ist wichtig bei der Beurteilung des Fallverlaufes?
  • Welche Erkrankungen kann ein Laie selbst behandeln und was muss er dazu wissen?
  • Welche Erkrankungen gehören in die Hände eines Therapeuten?
  • Wie finde ich einen qualifizierten Therapeuten?
  • Welche rechtlichen Aspekte gibt es beim Umgang mit homöopathischen Mitteln?

 

Modul | Schock & Trauma

Termin

Samstag, den 21.08.2021

Kurszeit

10:00 – 11:30 Uhr + 12:00 – 13:00 Uhr

Worum es geht

Bei schweren Unfällen bleibt häufig nur der Weg zum Tierarzt, aber auch hier können wir mit einigen Notfallmaßnahmen aus der Ersten Hilfe und dem passenden homöopathsichen Mittel das Tier für den Transport stabilisieren, die physischen und psychischen Auswirkungen mildern.

  • Beurteilung von Notfallsituationen (Eigenschutz, Vitalwerte etc.)
  • klassische Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • homöopathische Notfallmittel bei Schock und Trauma und ihre Differenzierung

Modul | Hitzschlag & Unterkühlung *NEU!*

 

Termin

Samstag, den 28.08.2021

Kurszeit

10:00 – 11:30 Uhr + 12:00 – 13:00 Uhr

Worum es geht

Gerade jetzt im Sommer ist der Hitzschlag ein häufiger Notfall. Wie können Sie einem Tier helfen, was zu lange in der Sonne war, oder dass Sie gerade aus einem überhitzen Auto gerettet haben?

Im Winter sind es dann eher entlaufene Tiere oder Wildtiere, die durch die Kälte an Unterkühlung und Erfrierungen leiden. Hier tut schnelle Hilfe Not.

 

  • Thermische Notfälle erkennen
  • Erste Hilfe bei Sonnenstich, Hitzschlag und Unterkühlung und Erfrierungen
  • Homöopathische Arzneimittel bei thermischen Notfällen

Modul | Verletzungen & Wunden

Termin

Samstag, den 04.09.2021

Kurszeit

10:00 – 11:30 Uhr + 12:00 – 13:00 Uhr

Worum es geht

Die Scherbe im Grünstreifen, die Bissverletzung auf der Hundewiese oder beim Katerkampf. Mit gutem Wundmanagement und der passenden homöopathischen Arznei können Sie die Wundheilung sanft und effektiv unterstützen.

  • Phasen der Wundheilung
  • Beurteilung von Wunden
  • Homöopathische Arzneimittel bei stumpfen Traumata und offenen Wunden

Modul | Verletzungen des Bewegungsapparate *NEU!*

 

Termin

Samstag, den 18.09.2021

Kurszeit

10:00 – 11:30 Uhr + 12:00 – 13:00 Uhr

Worum es geht

Ob der aktive Hund im Spiel oder der Seniorkater beim Sprung vom Sofa, oder der Jagdhund nach der Wasserarbeit. Wenn es im Bewegungsapparat akut zwickt und zwackt geht meist bald vor Schmerzen gar nichts mehr. Homöopathische Mittel können Schmerzen schnell lindern und die Heilung fördern.

 

  • Erstmaßnahmen bei Zerrungen, Verrenkungen und Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Homöopathische Arzneimittel bei akuten Beschwerden des Bewegungsapparates

Modul | Insektenstiche

 

Termin

Samstag, den 09.10.2021

Kurszeit

10:00 – 11:30 Uhr + 12:00 – 13:00 Uhr

Worum es geht

Gerade im Spätsommer und Herbst sind die Insekten besonders zahlreich und stechfreudig. Schnell ist mal nach einer Biene geschnappt oder ein Erdwespennest ausgegraben – aber dann ist der Jammer groß. Sowohl bei normaler Reaktion auf Insektenstiche, als auch bei allergischen Reaktionen, leistet die Homöopathie gute Dienste

  •  Erstmaßnahmen bei Insektenstichen
  • Homöopathische Arzneimittel bei Insektenstichen

Modul | Abszesse & Bisswunden

 

Termin

Samstag, den 16.10.2021

Kurszeit

10:00 – 11:30 Uhr + 12:00 – 13:00 Uhr

Worum es geht

Als Ergänzung zum Modul “Wunden” eignet sich besonders dieses Seminar, denn schnell ist aus einer erst noch harmlosen Bissverletzung oder durch z. B. eine Granne ein Abszess entstanden. Hier kann die Homöopathie die Abszessreifung oder -absorption unterstützen.

 

  • Der Abszess – Fluch oder Segen?
  • Management und Beurteilung von Abszessen
  • Homöopathische Arzneimittel bei Abszessen

Modul | Übungsfälle *Neue Fälle!*

 

Termin

Samstag, den 23.10.2021

Kurszeit

10:00 – 11:30 Uhr + 12:00 – 13:00 Uhr

Worum es geht

Damit das Gelernte noch einmal gefestigt wird, bieten wir zum Abschluss des Masterkurses* die Möglichkeit an echten Fällen aus unserer tierhomöopathischen Praxis das eigene Wissen anzuwenden.

 

Für Teilnehmer unseres letzten Ergänzungs- oder Komplettreihe haben wir extra neue spannende Fälle herausgesucht!

 

  • kurze Wiederholung der Grundlagen
  • Fallbesprechungen mit Differentialdiagnosen
  • offene Fragerunde anhand der Fälle

Modul | Follow-Up *Masterkurs-Extra*

 

Termin

Donnerstag, den 02.12.2021

Kurszeit

19:00 – 20:30 Uhr

Worum es geht

Im Follow-Up möchten wir Ihnen Gelegenheit geben, nach Ende des Kurses noch alle Fragen loszuwerden.

 

Vielleicht haben Sie schon erste Erfahrungen mit den Notfallmitteln sammeln können und möchten darüber berichten?

 

Auch für Wünsche und Kritik sind wir offen.

 

Jetzt buchen

 

Basiskurs | Masterkurs | Einzelmodul

Hier finden Sie mich

 

Stefanie Schult

Tierheilpraktikerin

Klassische Homöopathie & Katzenpsychologie

Dorfstraße 43

21514 Langenlehsten

 

 

Festnetz
04155 828 02 74

 

PRAXISZEITEN

Telefonische Erreichbarkeit

Di bis Fr. zwischen
9.00 - 19:00 Uhr

 

Telefonsprechstunde 

Mo   8.00 - 10.00 Uhr

Mo 18.00 - 20.00 Uhr

Di 10:00 - 14:00 Uhr

Mi 15:00 - 18:00 Uhr

Fr 10:00 - 14:00 Uhr

 

E-Mail:
sw@tierheilpraktik-schult.de

 

 

 

* Bitte vereinbaren Sie für alle Behandlungen und Beratungen (auch telefonische) einen Termin.

 

Für Berufstätige sind im Einzelfall auch Termine außerhalb der Praxiszeiten und an Samstagen möglich.

 

 Im Notfall

 

In akuten Notfällen, stellen Sie das Tier bitte umgehend einem Tierarzt oder in einer Tierklinik vor!

„Das höchste Ideal
der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung
der Gesundheit, oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachtheiligsten
Wege, nach deutlich einzusehenden Gründen.“

Dr. Samuel Hahnemann,
§2 Organon der Heilkunst