Katzenglück oder Katzenkummer?

 

Das Verhalten Ihrer Katze erscheint Ihnen ungewöhnlich oder bereitet Ihnen Sorgen?

 

Wenn Ihre Katze ein merkwürdiges Verhalten zeigt, unsauber wird oder Dinge zerstört gibt es dafür Gründe, die für uns Menschen meist nicht sofort erkennbar sind.

 

Ich helfe Ihnen, diese Gründe zu verstehen und Wege zu finden, an diesen Problemen zu arbeiten. Dabei arbeite ich ganzheitlich, das bedeutet, ich sehe mir nicht nur die Katze isoliert an, sondern auch ihre Beziehungen zu ihren Mitmenschen und tierischen Mitbewohnern, das gesamte Umfeld und beachte den Gesundheitszustand ebenso sowie die Ernährungssituation.

 

 

Oft handelt es sich dabei nur um normales Katzenverhalten, das für uns Menschen aufgrund unserer Lebensumstände problematisch ist.

Mein grösstes Anliegen dabei ist es Verständnis für die Bedürfnisse unser Samtpfoten und ihr manchmal problematisches Verhalten zu schaffen.

Eine Katze lernt, ebenso wie wir Menschen oder der Hund ein Leben lang und ist ein sehr feinfühliges Wesen. Zeigen sich Probleme gilt es herauszufinden woher sie stammen und gemeinsam mit Ihnen nach einer Lösung zu suchen.

 

"Keine Katze ist falsch. Es gibt wenige Tiere, in deren Gesicht der Kundige so eindeutig die augenblickliche Stimmung ablesen kann, wie in dem einer Katze.“
Konrad Lorenz

Hier finden Sie mich

 

Stefanie Schult

Tierheilpraktikerin

Klassische Homöopathie & Katzenpsychologie

Dorfstraße 43

21514 Langenlehsten

 

 

Festnetz
04155 828 02 74

 

PRAXISZEITEN

 

Telefonische Erreichbarkeit

Di bis Fr. zwischen
9.00 - 19:00 Uhr

 

Telefonsprechstunde 

Mo   8.00 - 10.00 Uhr

Mo 18.00 - 20.00 Uhr

Di 10:00 - 14:00 Uhr

Mi 15:00 - 18:00 Uhr

Fr 10:00 - 14:00 Uhr

 

E-Mail:
sw@tierheilpraktik-schult.de

 

 

 

* Bitte vereinbaren Sie für alle Behandlungen und Beratungen (auch telefonische) einen Termin.

 

Für Berufstätige sind im Einzelfall auch Termine außerhalb der Praxiszeiten und an Samstagen möglich.

 

 Im Notfall

 

In akuten Notfällen, stellen Sie das Tier bitte umgehend einem Tierarzt oder in einer Tierklinik vor!

„Das höchste Ideal
der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung
der Gesundheit, oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachtheiligsten
Wege, nach deutlich einzusehenden Gründen.“

Dr. Samuel Hahnemann,
§2 Organon der Heilkunst