Organisiert von Happy Miez biete ich auch 2022 Online Seminare an.

 

Am 11. Juni 2022 widmen wir uns einen ganzen Tag lang der Frage:

Patient Katze:
Wächst die Leber mit ihren Aufgaben?

-Organschwerpunkt Leber-

 

BILD 123rf Copyright: <a href='https://de.123rf.com/profile_blueringmedia'>blueringmedia</a>

 

 

"Organe sind Organismen innerhalb eines Organismus: kleinere Systeme innerhalb des großen Systems. Sie haben eine spezielle Individualität sowohl in Bezug auf ihre Funktionen als auch auf ihre Erkrankungen. Solch ein Organ ist die Leber. Sie kann durch den Organismus krank gemacht werden, doch ihrerseits kann sie auch den Organismus krank machen. Sie wirken und reagieren aufeinander...“James Compton Burnett: Die Lebererkrankungen S.72ff

 

Die Leber ist das zentrale Stoffwechselorgan der Säugetiere. Wieder einmal zeigt sich hier, dass unsere Katzen hier

anatomische und physiologische Besonderheiten haben, die zu kennen sinnvoll ist. Deshalb werden wir uns in dieser

AG ausführlich nur der Leber der Katzen und ihrem Partnerorgan, Galle widmen. Wir beleuchten dabei die

Zusammenhänge der Organe des Abdomens, sehen uns an, was die Diagnostik und Laborwerte uns erzählen und

suchen nach Lösungsmöglichkeiten, wenn etwas in Schieflage gerät.
Fakt ist, die Katzen werden älter, die

Erkrankungen des Stoffwechsels nehmen zu und oft wird dabei genau das Hauptorgan, die Leber übersehen. Es gibt

neuere Erkrankungen, die für unsere Katzenpatienten lebensgefährlich werden können, wenn man sie nicht mit im

Fokus hat.
Die Naturheilkunde bietet Möglichkeiten und Helferlein, viele Heilpflanzen kämen in Frage, aber da war ja

noch was bei der Katze.... !? Auch das gucken wir uns näher an.

 

Zur Anmeldung geht HIER  entlang!

 

 

Passend zum Seminarthema habe ich eien BLOG Artikel gecshrieben, den Sie hier nachlesen können.

 

https://www.katzenfeeling.de/blog/

Hier finden Sie mich

 

Stefanie Schult

Tierheilpraktikerin

Klassische Homöopathie & Katzenpsychologie

Dorfstraße 43

21514 Langenlehsten

 

 

Festnetz
04155 828 02 74

 

PRAXISZEITEN

nach Vereinbarung

 

 

 

* Bitte vereinbaren Sie für alle Behandlungen und Beratungen (auch telefonische) einen Termin.

 

Für Berufstätige sind im Einzelfall auch Termine außerhalb der Praxiszeiten und an Samstagen möglich.

 

 Im Notfall

 

In akuten Notfällen, stellen Sie das Tier bitte umgehend einem Tierarzt oder in einer Tierklinik vor!

„Das höchste Ideal
der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung
der Gesundheit, oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachtheiligsten
Wege, nach deutlich einzusehenden Gründen.“

Dr. Samuel Hahnemann,
§2 Organon der Heilkunst